Grundschule St. Hedwig

Mit der Grundschule St. Hedwig stehen wir in engem Kontakt. Unsere Kooperationsbeauftragten sind bei gemeinsamen Besprechen rund um die Einschulung mit im Boot. Außerdem finden gemeinsame Elternabende statt und die Kinder haben die Möglichkeit einmal im Jahr am Schnupperunterricht in der Schule teilzunehmen. Hinzu kommen die Kindergartenbesuche bei denen die Lehrkraft zu uns in die Einrichtung kommt.

Caritasverband der Diözese Würzburg

Über unseren Dachverband der Caritas werden regelmäßige Leitungstreffen abgehalten. Dadurch bekommen wir neue Wege eröffnet und können im Austausch mit der jeweiligen Fachberatung unsere Ziele und Konzeptionen weiterentwickeln.

Haus für Kinder St. Elisabeth

Mit unserem Partnerkindergarten, dem Haus für Kinder St. Elisabeth, veranstalten wir gemeinsame Gottesdienste, Feste und Feiern. Zusätzlich treffen wir uns zur jährlichen Personalversammlung und die Leitungen sprechen sich miteinander über die Entwicklungen der beiden Häuser mit dem Träger ab.

Pfarrei St. Johannes

Die Pfarrei St. Johannes ist für uns ein wichtiger Bestandteil in unserem Jahreskreis. So gestalten wir gemeinsame Familiengottesdienste, beteiligen uns am Pfarrabend und machen Aufführungen für Senioren.

St. Elisabethenverein

Der St. Elisabethenverein ist unser Trägerverein. Als Träger ist man verantwortlich für den gesamten Betrieb rund um den Kindergarten. Der Träger ist für uns auch gleichzeitig der Arbeitgeber und somit unser wichtigster Partner. Durch gemeinsame Besprechungen mit dem Träger, der Teilnahme an der Jahreshauptversammlung und den Mitarbeitergesprächen finden pädagogische Ansätze, Wünsche und betriebswirtschafliche Hintergründe einen gemeinsamen Nenner.

Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Frühförderstelle, Ergotherapeuten, Logopäden, SVE, Blindeninstitut, Gehörlosenzentrum

Diese Stellen bieten eine Unterstützung für unsere pädagogischen Fachkräfte, wie auch für Sie als Eltern.

Jugendamt, Jobcenter, Gesundheitsamt

Eine Zusammenarbeit mit den öffentlichen Stellen zur Bezuschussung von Geldern, aber auch zur Überwachung unserer Arbeit und in Kooperation bei Kindeswohlgefährdung und dem Infektionsschutzgesetz.

Stadt Kitzingen, Landratsamt und andere Gemeinden, aus der unsere Familien kommen

Wir nehmen an Netzwerktreffen der Stadt teil, sowie dem runden Tisch zum Thema Integration. Mit der Stadt Kitzingen haben wir durch unsere Auslagerung in den Marshall Heights eine enge Partnerschaft, da Sie unser erster Ansprechpartner ist für räumliche Angelegenheiten wie z.B. Instandsetzungen und Renovierungsarbeiten. Mit anderen Gemeinden haben wir Kontakt sobald wir Gastanträge stellen müssen, damit ihr Kind, auch wenn es nicht aus Kitzingen kommt, zu uns in die Einrichtung kommen darf.

Schulfruchtprogramm

Von der Ökokiste bekommen wir wöchentliche Lieferungen von Obst- und Gemüsekisten für unsere Kinder. Dieses Obst gibt es beim Frühstück, Mittagessen oder beim Nachmittagssnack.

Cook&Service Kitzingerland

Cook&Service ist unser Lieferant des Mittagessens. Von Montag bis Donnerstag bekommen Kinder, deren Eltern warmes Mittagessen gebucht haben, von Ihnen das Essen zubereitet und gestellt. Dies gilt nicht für die Schulferien.